Alle Artikel mit dem Schlagwort: Vegan

1x umrühren Muffins für Zoras 12. Bloggeburtstag

1x umrühren Muffins für Zoras 12. Bloggeburtstag

1x umrühren Muffins für Zoras 12. Bloggeburtstag – haha, wie passend. Muffins hat sie sich gewünscht. Also habe ich welche gemacht, die nicht nur vegan sind, nein, man muss nur 1x umrühren, sprich braucht keine Küchenmaschine. Liebe Zora, herzlichen Glückwunsch zum 12. Bloggeburtstag. Du bist einer der Blogs, den ich gefühlt schon ewig verfolge. Zora, wie lange kenne ich dich? Mehr als 10 Jahre? Wer hätte gedacht, dass ich mich auch mal Richtung Foodblog entwickln würde. Für Dich habe ich mich richtig ins Zeug gelegt und bin stolz, dass ich mich an deinem Blogevent beteiligen darf. Hier also süße Muffins, wie gewünscht (so gut wie nicht) verziert. Ich habe vegane Muffins für Dich gemacht, passend zu deinem Blog – ich mache sie mit 1x (na ja, ehrlich, maximal 2x) umrühren.   1x umrühren Muffins für Zoras 12. Bloggeburtstag Save Print 1x umrühren Muffins für Zoras 12. Bloggeburtstag Author: Meinigkeiten Recipe type: Vegane Muffins (6 Stück) Cuisine: Vegan backen Prep time:  10 mins Cook time:  30 mins Total time:  40 mins Serves: 6   Ingredients 30ml Sonnenblumenöl 1 Sojadessert Vanille …

Hopp aufs Brot - Asiatisch mal anders

Hopp aufs Brot – Asiatisch mal anders

„Hopp aufs Brot – Asiatisch mal anders“ dachte ich mir, als ich gestern a) den Tochterwunsch „Mama, mach Curry“ und b) den Wunsch nach lecker Brot hatte. Geröstetes Brot aus der Pfanne geht bei uns eh immer, da kann das Brot noch so alt sein, das knuspert und kracht dann so schön – richtig crunchy. Und so ein vegetarisches Gemüsecurry nach dem Wochenende („Montag ist Curry-Tag“) räumt immer so schön den Kühlschrank leer, Resteverwertung deluxe. Meine verwendeten Gemüsesorten stehen hier nur exemplarisch, ich liebe das auch mit Broccoli oder Kürbis. Hopp aufs Brot – Asiatisch mal anders Save Print Hopp aufs Brot – Asiatisch mal anders Author: Meinigkeiten Recipe type: Veganes Gemüsecurry Cuisine: Vegan Prep time:  20 mins Cook time:  15 mins Total time:  35 mins   Ingredients Für den Reis ½ Tasse Basmatis-Reis ½ Tasse türkischer Reis ½ TL Salz Für das Curry 1 Zucchini 2 Zwiebeln 2 Möhren 1 Paprika 1 Knoblauchzehe etwas Currypaste oder Currypulver, Sojasosse 1 TL Sambal Oelek etwas Salz 2 EL Sesamöl 2 EL Kokosöl 1 kleine Dose Kokosmilch und 4 Scheiben …

Mein erstes Mal mit Kidneybohnen

Mein erstes Mal mit Kidneybohnen – nein, nicht, was Sie jetzt denken. Ich habe wirklich noch nie mit Kidneybohnen gekocht. Die Dose stand schon seit deutlich mehr als einem Jahr im Schrank und musste endlich weg. Also frisch frei fröhlich ran und die unterschiedlichen Interessen meiner Familie berücksichtigt. Der Mann hätte gerne etwas mit Tomaten und griechischen Nudeln – check. Die Tochter möchte was mit ihren geliebten airfry-Kartoffeln. Und ich, na, ich wollte Reis. Da das Gericht vegetarisch ist, habe ich einfach alle 3 Beilagen gemacht. Save Print Mein erstes Mal mit Kidneybohnen Author: Meinigkeiten Recipe type: Vegan kochen Cuisine: Vegan Prep time:  25 mins Cook time:  25 mins Total time:  50 mins Serves: 3   Ingredients 1 Dose Kidneybohnen 4 Tomaten 2 Zwiebeln Knoblauchzehen nach Wunsch (wir nur 1 Knoblauchzehe) Salz, Chiliflocken, Öl 1 TL Sambal Oelek Kreuzkümmel (etwas) ca. 1 Tasse Reis ca. 1 Tasse griechische Nudeln ca. 6 mittelgroße Kartoffeln Instructions Zuerst den Reis aufstellen: 1 Tasse Reis mit ½ TL Salz und 2 Tassen Wasser aufstellen, aufkochen lassen und sanft simmern lassen, bis das Wasser …

Veganer Schokolade-Zucchini-Kuchen

  Wie verstecke ich eine Zucchini in einem Kuchen, na, ganz einfach – in einem veganen Schokolade-Zucchini-Kuchen. Sie leiden auch an der Zucchini-Schwemme? Dann ist das Rezept genial. Es ist ausserdem mein Einstieg in die vegane Kuchenwelt. Und begeistert mich, weil ich auf diese Art und Weise jeden Kuchen in einen veganen Kuchen umbauen kann. Formel: man ersetze ein Ei durch ein Sojadessert – das Eiweiß durch Apfelessig. Dieses Rezept ist im Ursprung ein Cup-Rezept und im Normalfall stellt ein Cup in amerikanischen Rezepten 240ml dar. Also habe ich mir eine Tasse aus meinem Schrank ausgesucht, in die 240ml Wasser passen, diese habe ich dann als cup-Maß genommen. Allerdings hatte ich (zum Beobachten und Prüfen) meine Tasse immer auf der Waage (Tasse drauf und auf 0), um endlich ein besseres Gefühl für die cup-Angaben zu bekommen. In diesem Rezept war alles stimmig. Save Print Veganer Schokolade-Zucchini-Kuchen Author: Frau Meinigkeiten Recipe type: Veganer Schokolade-Zucchini-Kuchen Cuisine: Vegan   Ingredients Rezept für den Teig ½ cup Öl (ich habe Sonnenblumenkernöl genommen) ⅔ Cup Zucker (die Hälfte vom Originalrezept) + ½ Cup …

Vegane Orangenmuffins

Vegane Orangenmuffins

Vegane Orangenmuffins Wer hätte gedacht, dass vegane Muffins sooooooooo lecker sein könnten. 18 Stück Ingredients: 100ml Öl, 100g Zucker (oder gerne weniger), 200g geriebenes Marzipan, 140g Mehl, 100g germahlene Mandeln, Orangensaft, 1TL Natron, 1TL Apfelessig, evtl. Orangenrum (ca.50ml), kann weg gelassen werden, 2 Bioorangen, 100g Puderzucker, 1 Alpro Soya Vanille Dessert. Instructions: Teig kann ohne Küchenmaschine angerührt werden, sehr schnelles Rezept. Meine beiden Nichten Julia und Sabrina haben nächste Woche Geburtstag (beide sind übrigens im Abstand von 3 Jahren an einem Rosenmontag auf die Welt gekommen). Eine ist Vegetarierin, eine Veganerin. Da habe ich eine Zeit lang überlegt, mit was ich ihnen eine Freude machen könnte. In den letzten Wochen habe ich mich durch ganz viele vegane Rezepte gelesen, auf meine Reise durch Printerest. So ist aus einer Kombination von einigen Rezepten folgendes Rezept entstanden.   Save Print Vegane Orangenmuffins Author: Frau Meinigkeiten Recipe type: Vegane Orangenmuffins Cuisine: Vegan Prep time:  15 mins Cook time:  15 mins Total time:  30 mins   Ingredients –>Für den Teig (18 Muffins) 100ml Öl 100g Zucker 200g geriebenes Marzipan 140g Mehl 100g …