Alle Artikel mit dem Schlagwort: Marmorkuchen

Wochenend Coffee Cake: Marmorkuchen

Schlicht und einfacher Marmorkuchen. Den Kürbis habe ich übrigens quasi im Garten gefunden, der ist still leise und heimlich in einem verstecktem Winkel meines Gartens gewachsen …   Aus dem Kürbis werde ich morgen irgend was pikantes machen. Mal sehen. Mehr als „das ist Töchterchens Lieblingskuchen“ ist eigentlich nicht mehr zu sagen, Sie finden mich jetzt auf der Couch. Schönen Abend noch … Save Print Töchterchens Lieblingskuchen Author: Frau Meinigkeiten Recipe type: Marmorkuchen Cuisine: Kuchen Serves: 20   Marmorkuchen Ingredients 5 Eier 250g Zucker 250g Butter 300g Mehl 75g gemahlene Mandeln 1 Pck Packpulver 2 EL Backkakao 1-2 EL Rum Etwas Schokokuchenguss 100ml Milch Instructions Weiche Butter cremig schlagen (ca. 10 Minuten), den Zucker hinzu geben, danach ein Ei nach dem anderen unterrühren lassen. Mehl, Backpulver und die gemahlenen Mandeln sanft unterrühren. Etwas Milch hinzu geben (ca. 50ml), damit der Teig cremig, fast fließend wird. Den Teig in 2 Teile teilen. In den zweiten Teil den Kakao und den Rum geben, evtl. mit etwas Milch glatt rühren. Beide Teige in Gefrierbeutel füllen und die Spitze abschneiden. In eine gut …

Donauwelle an der Dill

Ein Donauwelle ist ja an sich nichts spektakuläres, aber es ist a) meine erste Donauwelle und b) habe ich ja einen („eigenen“) Fluss, an dem ich meine Donauwelle präsentieren kann, die Dill. Und daher habe ich ein Stückchen der am Donnerstag gebackenen Donauwelle raus geschleppt, um in meinem Garten einige Fotos zu machen. Das Rezept ist ein Mischmasch aus bekannten Rezepten. Basis ist ein einfacher Rührteig (50g Zucker, 50g Butter, 1 Ei, 75g Mehl, wie üblich bei mir leicht angepasst siehe unten), gemacht mit 5facher Menge für ein Blech. Save Print Donauwelle an der Dill Author: Frau Meinigkeiten Recipe type: Donauwelle Cuisine: Kuchen   Ingredients Teig 250g weiche Butter 200g Zucker 5 zimmerwarme Eier Größe L 330g Mehl 45g Mandeln 1 Pck. Weinsteinbackpulver 200g Schmand 50ml Orangensaft 3 EL Backkakao 1 großes Glas Sauerkirschen (Abtropfgewicht 350g) Creme 250ml Milch 3 EL Zucker 1 Pck. Vanillepuddingpulver 250g weiche Butter Guss 200g dunkle Schokolade 50g Palmin Instructions Dazu schlage ich erst die weiche Butter auf, gebe dann Zucker (hier waren es nur 200g), und langsam ein Ei nach dem anderen …