Lettercake

Aktuell Back-Tagebuch

18 – Trend Cake Numbers & Letters

Zum 18. Geburtstag - der Trend Cake Letters & Numbers

Der Freund meiner Tochter wird morgen 18 Jahre alt. Und weil ich ihm gerne auch etwas schenken wollte, habe ich heute morgen spontan beschlossen, einen Kuchen für die heutige Party bei zu steuern. Und logo, dass es einer dieser trendigen Zahlenkuchen werden musste (ich habe mich so darüber gefreut, dass Töchterchen über die Idee happy war).
Diese Torten sind halt sehr genial zu dekorieren, alle Mitesser können glücklich gemacht werden, die einen mit Obst, die anderen mit Schokolade satt. Nur, das mit dem Ausdrucken der Zahlen … da scheiterte ich an meinem Drucker, der zur Zeit einfach nicht meinem Notebook kommunizieren möchte. Argh. Also frei Hand eine 1 auf ein DIN A4 Blatt gemalt (ich habe mein Handy als Lineal genutzt, pfui), und dann mit 2 Gläsern eine 8 auf das andere Blatt.

Zum 18. Geburtstag - der Trend Cake Letters & Numbers
Zum 18. Geburtstag – der Trend Cake Letters & Numbers

Wenigstens für den Teig hatte ich schon mal alles im Haus. Diese Torte ist eher eine Tarte und wird mit einer Art Plätzchenteig gemacht.

Numbers & Letters Cake

 

18 - Trend Cake Numbers & Letters
Author: 
Recipe type: Numbers & Letters Cake
Cuisine: Backen
Prep time: 
Cook time: 
Total time: 
Serves: 1
 
Lecker 🙂
Ingredients
  • Für den Teig
  • 200g zimmerwarme Butter
  • 80g Zucker
  • 1 Ei
  • 75g Mandeln (ich hatte noch Mandelplättchen
  • 300g Mehl
  • 1 Spritzer Zitronensaft
  • Für die Creme 1
  • 200g weiße Kuvertüre
  • 400ml Sahne
  • 4 TL Sanapart
  • Für die Creme 2
  • 150g Butter
  • 150g Puderzucker
  • 170g Philadelphia Frischkäse
Instructions
  1. Für den Teig die Butter in kleine Stücke schneiden. Den Zucker habe ich zusammen mit den Mandelblättchen in einen Mixer und habe beides fein gemahlen (man kann natürlich Mandelmehl nehmen). Das zusammen mit dem Ei und dem Zitronensaft verkneten oder in der Küchenmaschine rühren.
  2. Dann noch das Mehl dazu geben, den fertigen Teig in Frischhaltefolie wickeln und für 1h in den Kühlschrank legen.
  3. Creme 1
  4. Die Sahne aufkochen und über die klein gehackte weiße Kuvertüre geben. Umrühren, bis die Schokolade geschmolzen ist und für 4h kühl stellen. Danach mit dem Mixer aufschlagen, evtl.4 TL Sanapart dazu geben.
  5. Creme 2
  6. g zimmerwarme Butter für mindestens 15 Minuten mit dem Puderzucker cremig schlagen, dann kurz den Frischkäse darunter rühren

Die beste Möglichkeit, diesen Teig zu verarbeiten, ist ihn mit wenig Mehl zwischen 2 Bahnen Frischhaltefolie auszurollen, ich habe mir vor langer Zeit mal Teig-Ausroll-Stäbe zu gelegt, für diesen Teig habe ich sie genutzt, um gleichmäßig auf 3 mm Teig-Dicke zu kommen,  dann die Nummer auflegen und mit einem Messer ausschneiden (ich habe ein Keramikmesser, das ich dann einfach umgedreht mit der oberen Schneidekante nutze, das ist dann nicht so scharf, dass die Folie zerschnitten wird.

Zum 18. Geburtstag - der Trend Cake Letters & Numbers
Zum 18. Geburtstag – der Trend Cake Letters & Numbers

Der Teig reicht für die 4 Zahlen perfekt aus, es blieb sogar ein kleiner Rest. Man benötigt jede Zahl 2x, um eine Creme-Schicht zwischen den zwei Zahlen zu haben. Aufgeheizt habe ich auf 160° Umluft. Gebacken habe ich jeweils 2 Zahlen auf einem Blech mit Backpapier (die Frischhaltefolie hat mir sehr geholfen, die Zahlen sicher auf dem Blech zu plazieren -> ich ließ ihn etwas an der Folie kleben und legte dann kopfüber auf). Und immer nur 2 Zahlen auf einmal. Beim Backen immer wieder kurz einen prüfenden Blick in den Ofen werfen, ich habe nach ca. 3 Minuten die Bleche heraus genommen und gedreht.  Pro Blech war der Teig ca. 8-10 Minuten drin.

Ich hatte echt Angst, dass ich etwas vermassle. Entweder dass ich den Teig verbrennen lasse oder dass die Zahlen brechen beim Abmachen vom Backpapier, aber das hat super geklappt.

Zum 18. Geburtstag - der Trend Cake Letters & Numbers
Zum 18. Geburtstag – der Trend Cake Letters & Numbers

Dann die Zahlen mit dem Tortenretter vorsichtig sofort vom Backpapier nehmen und auf ein Kühlgitter geben. Da sie schnell abkühlen, kann man bei den zweiten Zahlen bereits “umparken”.

Dann die Abkühlzeit nutzen und die Creme machen. Die Sahne aufkochen, über die gehackte Schokolade gießen, rühren, bis die Stückchen geschmolzen sind und für 4h kühl stellen. Dann aufschlagen und in eine Spritzbeutel füllen.

Zum 18. Geburtstag - der Trend Cake Letters & Numbers
Zum 18. Geburtstag – der Trend Cake Letters & Numbers

 

Mit der Creme hatte ich etwas Pech, denn sie reichte nicht für beide Schichten. Also habe ich rasch eine 2. Creme nach gemacht. Übrigens, bitte nicht ungeduldig sein, die Butter wirklich mindestens 10 Minuten fluffig schlagen, sonst rächt sich das spätestens, wenn Stückchen in der Tülle verklumpen.

Zum 18. Geburtstag - der Trend Cake Letters & Numbers
Zum 18. Geburtstag – der Trend Cake Letters & Numbers

Die Zahlen waren so stabil, dass ich problemlos drehen und wenden konnte. Ich habe nämlich einige Tupfen Creme auf die Unterseite gemacht, damit die fertige Schönheit später problemlos (ein Stockwerk tiefer) transportiert werden kann.

Zum 18. Geburtstag - der Trend Cake Letters & Numbers
Zum 18. Geburtstag – der Trend Cake Letters & Numbers

Ich hatte meine Liblingstülle gewählt, die Wilton 2D (wie gesagt, rühren Sie ihre Butter dringend mindestens 10 Minuten, bei mir hat sich das nach einigen Minuten gerächt, dass ich das nicht so lange gemacht hatte).

Zum 18. Geburtstag - der Trend Cake Letters & Numbers
Zum 18. Geburtstag – der Trend Cake Letters & Numbers

Die erste Lage mit Tupfen beschpritzen, dann evtl. etwas Obst und Schokolade in die Zwischenschicht geben. Für die obere Schicht hatte Töchterchen groß eingekauft: Himbeeren, Blaubeeren, Brombeeren, alles frisch. Einige Esspapier-Rosen. Dann diverse Keks- und Schokosorten. Ein Überraschungsei, und ganz niedlich, ein Hippo oben rechts.

Zum 18. Geburtstag - der Trend Cake Letters & Numbers
Zum 18. Geburtstag – der Trend Cake Letters & Numbers

Töchterchens Ausruf “geeeeeeil” hat mich riesig gefreut und für das Abspülen der fettigen Cremeschüsseln voll entschädigt. Ich wünsche ihrem Süßen dann hoffentlich morgen (oder hier virtuell) alles Liebe zum 18. Lebensjahr, die Party kann steigen.

Liebe Grüße

Ihre Frau Meinigkeiten