Alle Artikel mit dem Schlagwort: Fondat

Motivtorte Lehrer (Abschied vom Klassenlehrer)

Motivtorte Lehrer (Abschied vom Klassenlehrer)

Töchterchens Klassenlehrer gibt nach 3 Jahren die Klasse ab, sehr schöner Anlass für eine Motivtorte mit Lehrer. Ich habe 2 Böden (hellen und dunklen Biskuit) gebacken, eine Freundin einen weiteren (hell). Gefüllt wurde die Torte mit einer Buttercreme (Vanillepudding mit etwas geschmolzener Schokolade) und einer Butter-Schmand-Kakao-Creme, ummantelt mit Ganache und Fondat. Motivtorte zum Abschied des Klassenlehrers Die Figur, Tafel und den Tisch habe ich schon 3 Tage vorher fertig gemacht, die waren wunderbar getrocknet. Die Figur wurde mit Schaschlikstäben „skelettiert“, in die Torte wurden Makkaronistäbchen geschoben, in die die Stäbchen der Figur geschoben wurden. Die Tafel und der Tisch wurden auf die gleiche Art standfest gemacht. Royal Icing wurde für die Schrift benutzt, die Lebensmittelfarben kommen von Wilton. Wir Mädels haben Asterix&Obelix studiert, um einige lateinische Begriffe (Latein/Deutschlehrer) mit auf die Torte zu bringen. Das war übrigens eine meiner allerersten Motivtorten. Alle Lehrer an der Schule haben sich über die Torte gefreut, der eine ganz besonders. Und die Schüler, die haben sich gefreut, dass sich ihr Lehrer dann unerwartet  doch nochmal für ein Jahr als …

WM-Torte für die Kollegen

Irgendwie habe ich zur Zeit das Bedürfnis, diverse Tortenformen auszutesten. Die Ergebnisse werden dann von den Kollegen wohlwollend geprüft. In der Torte habe ich 3 Böden verbacken: eine Wundertorte (Bisquit mit Öl) ein Biskuit alter Schule eine Wundertorte in dunkel, zusätzlich mit Eierlikör Die Füllung besteht aus eine Schokobuttercreme, Basis Vanillepudding, mit etwas Rum eine Schokobuttercreme mit Schmand   Gemacht nach einer Idee von Montreal Confections: