Alle Artikel mit dem Schlagwort: Cheesecake

Rüblicheesecake

Rüblicheesecake

Rüblicheesecake – so manchmal gebe ich egoistisch meinen Gelüsten nach. Und diesmal wollte ich ihn: die ideale Kombination aus Rüblikuchen und Cheesecake. Und das besondere ist das Topping aus einer Frischkäsecreme. Und wer auch nur einen kurzen Moment darüber nachdenkt „das könnte ich doch weg lassen, oder“, dem sei gesagt: damit wird der Kuchen der Hammer. Dieses Topping muss unbedingt mit drauf, versprochen! Übrigens, der Kuchen ist ideal, um ihn am Tag zuvor vorzubereiten und nur das Topping ganz frisch drauf zu machen. Ein kleiner Rüblikuchen als Cheesecake (20er Form) Save Print Nachgebacken: Carrot-Cake-Cheesecake 22er Springform Author: Meinigkeiten Recipe type: Cheesecake (20er Backform) Cuisine: Backen Prep time:  30 mins Cook time:  1 hour Total time:  1 hour 30 mins Serves: 1   Ingredients Für die Cheesecake Mixtur 105g Philadelphia 38g weißen Zucker ½ EL Mehl 1 Ei Gr. L 60g Saure Sahne Für den Rüblikuchen 145g Mehl ⅛ TL Natron ⅛ TL Backpulver ½ TL Zimt Eine Prise Muskatnuss 65ml Öl 1 kleiner Apfel 80g braunen Zucker 1 Ei Gr L 150g Möhren geschält und geraspelt Für das Topping …

Wunsch der Tochter – was mit Schokolade

Das kommt davon, wenn man das Kind in die Wochenendplanung einbezieht: Wunsch der Tochter – was mit Schokolade. Na, wenn ich den einen Wunsch zum Thema Kuchen erfülle, dann kann ich gleich noch den anderen berücksichtigen (könnte ja schließlich Mama-Karma-Punkte einbringen): Cheesecake. Und weil für uns am Wochenende immer eine kleine Menge Kuchen reicht, bin ich dankbar für jedes 1-Ei-Rezept. 12 Schoko-Cheesecake-Muffins fürs Wochenende Save Print Wunsch der Tochter – was mit Schokolade Author: Meinigkeiten Recipe type: Schoko-Cheesecake-Muffins Cuisine: Backen Prep time:  10 mins Cook time:  15 mins Total time:  25 mins Serves: 12   Ingredients Für den Schokoteig 80g Mehl 50g Puderzucker 16g Kakao (ca. 2 TL) eine Messerspitze Backnatron eine Messerspitze Backpulver 80ml Milch 33ml Öl 1 Ei 50g gehackte Zartbitterkuvertüre Für die Cheesecakemasse 100g Philadelphia 35g Zucker 1 EL Stärke 1 Ei 60g Schmand oder Joghurt Instructions Für den Teig zuerst Ei, Öl und Milch in einen Mixer geben, darauf die restlichen Zutaten. Kurz mixen. Für die Cheesecakemasse alle Zutagen in einen Rührbecher geben und (sehr kurz) mit dem Handrührer mixen. Den Ofen auf 175° vorheizen (Umluft), …

Nachgebacken: Carrot-Cake-Cheesecake

Ich musste ihn unbedingt machen, habe ihn nachgebacken: Carrot-Cake-Cheesecake, quasi ein Rüblikuchen als Cheesecake. Ich finde nicht-deutschsprachige Rezepte sehr spannend, für mich sind Rezepte mit Cups- und Oz-Angaben immer noch ein Abenteuer. Aber mit diesem Rezept hier auf cookingclassy  hat es wunderbar geklappt. Carrot-Cake-Cheesecake – Rüblikuchen als Cheesecake Save Print Nachgebacken: Carrot-Cake-Cheesecake 22er Springform Author: Meinigkeiten Recipe type: Cheesecake Cuisine: Backen Prep time:  30 mins Cook time:  1 hour Total time:  1 hour 30 mins Serves: 1   Ingredients Für die Cheesecake Mixtur 210g Philadelphia 75g weißen Zucker 1,5 EL Mehl 2 Eier Gr. L 115g Saure Sahne Für den Rüblikuchen 285g Mehl ¼ TL Natron ¼ TL Backpulver 1 TL Zimt Eine Prise Muskatnuss 125ml Öl 60g Apfelbrei 160g braunen Zucker 2 Eier Gr L 300g Möhren geschält und geraspelt Für das Topping 120g Philadelphia 15g Butter 140g Puderzucker (im Original waren es 280g, viel zu viel) 60g Saure Sahne 115g Pecanüsse Instructions Den Ofen auf 175° vorheizen (ich habe das nach Vorbereitung der Zutaten gemacht) Möhren schälen und raspeln (Ergebnis 300g) Zuerst die Cheesecake Mixtur vorbereiten, dafür …

Schnelle Minicheesecakes

Meine Familie liebt Käsekuchen in allen Varianten, ganz besonders aber diese Minicheesecakes. Mund auf – Happen rein – genießen. Die kleinen Leckereien sind schnell gemacht, der Teig lässt sich ausserdem gut vorbereiten. Perfekt für den Samstagskaffee, wenn es mal schnell gehen soll: Save Print Schnelle Minicheesecakes Author: Meinigkeiten Recipe type: Käsekuchen Cuisine: Backen Prep time:  15 mins Cook time:  15 mins Total time:  30 mins Serves: 12   Ingredients Für den Teig 2 Eigelb (Gr. L) 50 g weiche Butter 50g Zucker für den Teig 1 Priese Salz 125g Mehl (ich Dinkelmehl) einige Spritzer Zitronensaft etwas Mehl zum ausrollen Für die Füllung 1 Ei 200g Schmand 2EL Speisestärke 4EL Zucker einige Spritzer Zitronensaft Vanillearoma Für die Deko jeweils eine Johannisbeerrispe, also 12 Stück Instructions Die Zutaten für den Teig gemeinsam in die Rührmaschine geben und mit dem Knethaken kneten lassen. Dann in Frischhaltefolie gewickelt mindestens 1 Stunde in den Kühlschrank geben. Den Ofen auf 175° Umluft vorheizen. Den Teig ausrollen und mit einem Kreisausstecker (oder einem Glas) ca. 8cm große Kreise ausstrechen. Für eine Muffinbackform 12 kleine 4-Ecke von …

Schoko-Käsekuchen-Gugels

Die Kleinigkeit fürs Wochenende. Einfach mal ein halbes Rezept gemacht, das reicht uns dieses Wochenende dicke. Und für meine Familie sollte es etwas mit Käsekuchen und Schokogeschmack sein. So wurden es diese niedlichen, leckeren Cheesecakechocolate-Gugels nach Stephs Rezept.   Save Print Schoko-Käsekuchen-Gugels Author: Frau Meinigkeiten Recipe type: Cheesecake-Chocolat-Gugels Prep time:  15 mins Cook time:  15 mins Total time:  30 mins Serves: 25   Ingredients Für die Schoko-Muffins: 50 g Zartbitterkuvertüre 15 g Butter 100 g Mehl 50 g Zucker 1 EL Kakaopulver ½ Vanilleschote ½ TL Backpulver ⅛ TL Natron 1 Eier 100 ml Milch Für die Frischkäse-Creme: 120 g Frischkäse ½ Ei (ein ganzes verquirlen, wiegen und die Hälfte nehmen) 15 g Zucker 10 g Maisstärke etwas Zitronensaft ½ Vanilleschote Instructions Die Kuvertüre mit der Butter ganz sanft schmelzen, dann mit den trockenen Zutaten verrühren. Milch, die Vanille einer halben Schote und Ei hinzu geben, mit einem Backspatel nur noch so lange verrühren, bis ein homogene Masse entstanden ist. Den Frischkäse mit dem halben Ei, dem Zucker, der Maisstärke, einem Spritzer Zitronensaft (oder Abrieb), den Rest des …