Alle Artikel mit dem Schlagwort: Buttercremetorte

R.I.P. David Bowie

Das Kollegenleckerli dieser Woche (#Kollegenleckerli2016/02) habe ich im Andenken an David Bowie gemacht. Ich hoffe, ich habe ihn mit meiner Buttercreme-Darstellung nicht zu sehr beleidigt halbwegs getroffen. Wie ich ja schon mal angedeutet habe, ist das Malen mit Buttercreme eine Herzensangelegenheit. Nebenbei finde ich es eine schöne Alternative zum Arbeiten mit Fondant, eine kalorienärmere, denke ich. Rezept des Schokobiskuits Save Print R.I.P. David Bowie Author: Frau Meinigkeiten Recipe type: Schokobiskuit Cuisine: Buttercremetorte Prep time:  15 mins Cook time:  30 mins Total time:  45 mins Serves: 12   Ingredients Zutaten, leicht angepasst: 4 Eier 180g Zucker (reicht dicke) 100ml Flüssigkeit (Milch) 100ml Sonnenblumenöl 270g Mehl 50g gemahlene Mandeln 1 Pck. Backpulver 2 EL Kakao 1 Priese Salz Instructions Für den Teig habe ich die Eier mit einer Priese Salz und dem Zucker schaumig geschlagen. Dann Mehl, gemahlene Mandeln, Kakao und Backpulver sanft unter gehoben. Bei 180° ca. 30 Minuten in zwei 20er-Formen gebacken. Ich bleibe immer in der Nähe und mache eine Stäbchenprobe. 3.5.3208 Das Rezept für die italienische Buttercreme habe ich von Brigitte 100ml Wasser mit 150g Zucker aufkochen. …

Motivtorte Lehrer (Abschied vom Klassenlehrer)

Motivtorte Lehrer (Abschied vom Klassenlehrer)

Töchterchens Klassenlehrer gibt nach 3 Jahren die Klasse ab, sehr schöner Anlass für eine Motivtorte mit Lehrer. Ich habe 2 Böden (hellen und dunklen Biskuit) gebacken, eine Freundin einen weiteren (hell). Gefüllt wurde die Torte mit einer Buttercreme (Vanillepudding mit etwas geschmolzener Schokolade) und einer Butter-Schmand-Kakao-Creme, ummantelt mit Ganache und Fondat. Motivtorte zum Abschied des Klassenlehrers Die Figur, Tafel und den Tisch habe ich schon 3 Tage vorher fertig gemacht, die waren wunderbar getrocknet. Die Figur wurde mit Schaschlikstäben „skelettiert“, in die Torte wurden Makkaronistäbchen geschoben, in die die Stäbchen der Figur geschoben wurden. Die Tafel und der Tisch wurden auf die gleiche Art standfest gemacht. Royal Icing wurde für die Schrift benutzt, die Lebensmittelfarben kommen von Wilton. Wir Mädels haben Asterix&Obelix studiert, um einige lateinische Begriffe (Latein/Deutschlehrer) mit auf die Torte zu bringen. Das war übrigens eine meiner allerersten Motivtorten. Alle Lehrer an der Schule haben sich über die Torte gefreut, der eine ganz besonders. Und die Schüler, die haben sich gefreut, dass sich ihr Lehrer dann unerwartet  doch nochmal für ein Jahr als …