Allgemein, Frühstück to go
Kommentare 2

Frühstück to go – Milchreis und Früchte

Töchterchen rief gestern Abend „Mama, Milchreis … BITTE“. Muttern sah durchaus Vorteile in ihrem Wunsch, ich würde dadurch noch ein leckeres Bürofrühstück abstauben. Gut, dass ich gestern auch noch in der Frankfurter Kleinmarkthalle war, somit durfte auch lecker Obst mit aufs Bild. Milchreis ist bei mir übrigens nicht der Burner. Früher klappte das problemlos, aber seit ca. 2 Jahren wird der Reis nicht so weich, wie ich mir das vorstelle. Egal, lecker war er allemal. Wir süßen übrigens erst nach dem Kochen mit Zimt und Zucker.

2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.