Monate: Februar 2016

Hefezopfschnecke (Lievito Madre/Nutella)

Wer hätte gedacht, dass der Ansatz und die Pflege eines Lievito Madre so viel Hefeteig in diesen Blog bringt 🙂 Ich bin bei diesem Teigansatz kurz vor Ende der Ansatz-Phase. Sonntag war es wieder so weit, er wollte geteilt und gepflegt werden. Das bedeutet zur Zeit immer, dass ich ca. 100g abnehmen kann und zu den anderen 100g wieder 100g Mehl und 45g Wasser hinzu geben. Den Teig, den ich dann wieder aufhebe, der wird noch kurz mit Olivenöl eingeölt, kreuzweise eingeritzt und wieder in den Kühlschrank gegeben. Den weg zu nehmenden Teig habe ich jeweils halbiert und einmal zu Brot verarbeitet und einmal zu einem süßen Hefezopf gemacht. Auch hier habe ich ein Standardrezept für einen süßen Hefezopf genutzt, gefüllt mit Nutella Save Print Hefezopfschnecke (Lievito Madre/Nutella) Author: Frau Meinigkeiten im Backwahn Recipe type: Hefezopf Cuisine: Backen Prep time:  20 mins Cook time:  40 mins Total time:  1 hour Serves: 1   Ingredients ca. 500g Mehl (Dinkelmehl) ca. 300ml handwarmes Wasser 80g Zucker 1 Ei 30g geschmolzene Butter ½ Pck Hefe ca. 30g Lievito Madre 1 Priese Salz …

Brot und Salz

Heute war es wieder so weit, der Lievito Madre musste äh durfte geteilt werden. Und weg werfen kann ich irgendwie seeehr schlecht. Aus den Teigresten habe ich heute zwei Hefeteig angesetzt. Einen süßen und einen Brotteig. Und den Brotteig brauchte ich dringend, um für Freunde ein selbstgemachtes „Brot & Salz“ Geschenk zum Umzug ins eigene, neue Haus zu haben. Dieses Brot war ein Standardrezept, ich habe darauf verzichtet, hier Dinge wie trockene Tomaten oder Oliven ein zu arbeiten, weil ich nicht wusste, wie es die Freunde lieber haben. Kann es mir aber sehr lecker mit beiden im Teig vorgesllen. Save Print Brot und Salz Author: Frau Meinigkeiten im Backwahn Recipe type: Brot Cuisine: Backen Prep time:  30 mins Cook time:  45 mins Total time:  1 hour 15 mins Serves: 1   Ingredients 500g Weizenmehl 550er 1 TL Salz ½ Päckchen Trockenhefe ca. 30g Lievito Madre 1 EL Olivenöl ca. 300ml handwarmes Wasser 1 TL Zucker Instructions Ich habe erst 150m handwarmes Wasser (etwa 37°) mit 1 TL Zucker und der Trockenhefe verrührt, dann habe ich ca. 1 EL Lievito Madre …

Gebackene Zucchini und Kartoffeln aus der Heißluftfriteuse

Die sinnvollste Anschaffung vor einigen Jahren war die Heißluftfriteuse vom damals einzigen Anbieter. Töchterchen liebt es, einige Kartoffeln zu schälen (öhm, oder ich), die in kleine Stückchen zu zerlegen, um sie dann mit etwas Salz und einem EL Öl ca. 30 Minuten in heißer Luft rund herum zu jagen. Das funktioniert übrigens nur, wenn Töchterchen und ich alleine die Leckerchen vertilgen. Sobald ich für uns 3 Mittagessen mache, scheitern wir an der maximal möglichen Befüllung. Heute war ihr Papa noch mit dem Wintereintopf a la Fräulein Glücklich von gestern versorgt, so konnte ich ganz liebevoll Töchterchens und meine Essenswünsche realisieren: Zucchini in super leckerem Ausbackteig, die oben erwähnten Kartoffelstückchen und ……… ca. 1,5 kg rohe Erbsen, frisch geholt von unserem türkischen Gemüse(groß)händler vor Ort. Save Print Gebackene Zucchini und Kartoffeln aus der Heißluftfriteuse Author: Frau Meinigkeiten Recipe type: Zucchini im Backteig Cuisine: Kochen Prep time:  20 mins Cook time:  20 mins Total time:  40 mins Serves: 2   Ingredients ½ Zucchini, mit dem Hobel in etwas dickere Scheiben geschnitten) etwas Salz 2 Eier 100g Mehl 2 EL Parmesan ca. …

Kollegenleckerli 08/2016 Kokostörtchen à la Malu

Liebe Malu! Nicht, dass du glaubst, ich würde dich stalken, aber ich habe schon wieder etwas von dir nachgebacken. Deine exotische Kokostorte hat mich gelockt. Und damit es nicht so sehr auffällt, habe ich kleine Anpassungen gemacht. Da ich ganz viele Leute mit der Torte beglücken möchte, habe ich Biskuitböden gebacken. Aber den Rest, den habe ich dir einfach nachgemacht. Und dieses kleine Röschen soll dir Danke sagen für die leckere Kombination. Den Bisquit habe ich gestern schon gemacht, mit etwas Mandelmehl und Kokosraspel exotisch angepasst. Mein Biskuitrezept ist ein Auge-mal-Pi-Wundertorten-Rezept Save Print Kollegenleckerli 08/2016 Kokostörtchen à la Malu Author: Frau Meinigkeiten Recipe type: Biskuittorte mit Kokoscreme, Himbeeren und Mangespiegel Cuisine: Backen Prep time:  90 mins Cook time:  30 mins Total time:  2 hours Serves: 1   Ingredients Für den Biskuit (zwei 20er Formen) 4 Eier 160g Zucker etwas Zitronensaft 1 Priese Salz 100ml Öl 100ml Orangensaft 200g Mehl 50g Kokosraspel 50g Mandelmehl 1 Pck Backpulver Für den Mangospiegel 300g kleine Mangowürfelchen (aus 2 Mangos) 75ml Orangensaft ½ Pck. gemahlene Gelatine Für die Kokoscreme Teil 1 (Pudding) 200ml Kokosmilch …

Mein erstes Baguette (mit Lievito Madre)

Wer viel teilt hat auch viel. In diesem Fall Lievito Madre. Da ich nach diesem Rezept den Ansatzteig immer wieder teilen muss , steht quasi „alle Nas lang“ eine Backevent an. Und so ein Sonntag bietet sich einfach an. Die Familie freut sich über Experimente nach ihrem Geschmack. Übrigens, wer anmerken will, dass das Brot ja gar keine Luftlöcher hat: das war quasi ein Quicki. Teig gemacht, 2h stehen lassen, zum Baguette geformt und gebacken. Dafür, dass es so einfach war, ist es wirklich sehr sehr lecker. Den Teig habe ich wie folgt nach einem Rezept von Hannas Töchter angesetzt: Save Print Mein erstes Baguette (mit Lievito Madre) Author: Frau Meinigkeiten im Backwahn Recipe type: Baguette Cuisine: Brot Prep time:  10 mins Cook time:  30 mins Total time:  40 mins Serves: 1   Ingredients 200g Mehl 50g Lieveto Madre (oder 50g Mehl mehr) 7g Trockenhefe 140g handwarmes Wasser ½ TL Honig 5 g Salz (ich würde nächstes Mal deutlich mehr nehmen, so etwa ¼ TL) Instructions Im handwarmen Wasser die Hefe, den Honig und den Lieveto Madre verrühren. In …

Nutellahörnchen (Lievito Madre)

Mein Gott! Sonntagnachmittagkaffee – und wir haben dazu etwas sooooooooooo leckeres. Hefeteig und ich sind nicht unbedingt Freunde. Ich hätte ja geschworen, dass aus dem Teig nichts geworden ist, weil er nur halb so aufgegangen ist wie der Baguette-Teig (davon später mehr). Aber der Teig …. der war so sanft, soooo angenehm zu fühlen. Wunderbar. Heute war wieder Pflegetag für den Lievito Madre, ich bin inzwischen bei Schritt 3. Aus den über 100g Teigansatz, den ich diesmal weg nehmen musste, habe ich süßen und später auch salzigen Teig angesetzt. Rezept- und verfahrenstechnisch habe ich diesmal bei Hannas Töchter gelinst (siehe hier), weil ich nicht so wirklich wusste, wie ich mit dem Teigansatz umgehen sollte. Ich habe mich für beide Rezepte und zwar jeweils die Hälfte an Menge entschieden. Ich habe aus dem ersten, süßen Teig 4 riesige Teilchen gemacht. Save Print Nutellahörnchen (Lievito Madre) Author: Frau Meinigkeiten im Backwahn Recipe type: Hefeteig Cuisine: Backen Prep time:  90 mins Cook time:  20 mins Total time:  1 hour 50 mins Serves: 4   Ingredients 200g Dinkelmehl 50g Teigansatz Lievito Madre (oder …

Kollegenleckerli – Woche 07/2016 – NY Style Cheescake mit weißer Schokolade

Manche Kollegenwünsche dauern etwas, bis sie erfüllt werden. Ganz zu schweigen, bis sicher ist, ob sie erfüllt werden. Ich habe ein gespaltenes Verhältnis zu Käsekuchen. Habe ich schon erzählt, dass meine Schwiegermutter am liebsten ganz tollen Käsekuchen gebacken hat? Meine Familie liebt Käsekuchen. Na ja, gestern war ich quasi weich – das Rezept hatte der Kollege selbst ausgewählt. Ich schrieb meinem Mann Berge von Philadelphia auf den Einkaufszettel und Löffelbiskuit. Das Rezept ist von hier und quasi 1:1 fast genau umgesetzt. Der Kollege hatte genaue Vorstellungen „mehr Schokolade und mehr Zimt“. Save Print Kollegenleckerli – Woche 07/2016 – NY Style Cheescake mit weißer Schokolade Author: Frau Meinigkeiten Recipe type: NY-Style Cheesecake mit weißer Schokolade Cuisine: Käsekuchen Prep time:  30 mins Cook time:  1 hour Total time:  1 hour 30 mins Serves: 1   Ingredients 150g (ich 200g) weiße Kuvertüre 800g Frischkäse (ich 4 Pck a 165g Philadelphia klassisch) 150g Zucker 30g Mehl (ich Dinkelmehl) 3 Eier 120 ml Sahne Vanillearoma 150g Löffelbiskuit 125g weiche Butter ½ TL (ich 1 TL) Zimt Instructions Zuerst die weiße Kuvertüre in einer Schüssel …

Der neue Mitbewohner – Hugo – ein Lievito Madre (Tag 1)

Zora hatte mich schon fast so weit. Mit ihrer Aktion „Grundrezept Sauerteig ansetzen“ war ich neugierig geworden. Und wollte schon mitmachen. Leider wollte der Sauerteigansatz nicht nur bei Zora nicht. Und dann kam Yushka mit Dampfnudeln. Als sie gefragt wurde, warum ihre Hefeteig so auf und davon geht – riesig wird – antwortete „da ist Lievito Madre drin“. Und schon hatte sie mich. Und da ich es nicht gerafft habe, wen sie mit Gabriele meint, habe ich bei Boulanriechen die Anleitung für das Ansetzen von Lievito Madre (italienische Mutterhefe) gelesen. Ich habe keine Ahnung, was da auf mich zukommt. Nur immerhin so viel, dass ich in nächster Zeit unheimlich viel backen muss. Und einen neuen Hausbewohner habe, wenn es denn klappt. Tag 1 Basis sind 200g Mehl (ich habe einfach 405er Dinkelmehl genommen statt dem 505er Weizenmehl) 100g Wasser 1 EL Olivenöl 1 EL Honig (bei mir kristaliner 0815 Honig) Das Mehl mit dem Wasser, dem Olivenöl und dem Honig zu einem Teig verkneten. Brav mit der Hand. Den Teig einölen, kreuzförmig einschneiden und dann …

Wochenendgugel

Wochenende – Rührkuchenzeit. Samstag morgen will ich zum Frühstück was Süßes. Und so wird Freitag Abend gebacken. Samstag morgen dann nur noch den Kuchen aus der Form holen. Und direkt nach einem kurzen Waldlauf ganz ohne schlechtes Gewissen genießen. Der Kuchen entstand nach dem „was hab ich denn noch“-Prinzip. Ein kurzer Blick in den Vorratsschrank und los gelegt Hier das Spontanrezept Save Print Wochenendgugel Author: Frau Meinigkeiten Recipe type: Rührkuchen Cuisine: Backen Prep time:  15 mins Cook time:  40 mins Total time:  55 mins Serves: 16   Ingredients 100g weiche Butter 2 Eier 100g Zucker 100g Mandeln 100g Zartbitterschokolade im Kuchen 150g Zartbitterschokolade für den Guß 30g Butter für den Guss ½ Pck Weinsteinbackpulver 50 ml Milch 1 EL Whiskey Instructions Ich habe die Butter weich geschlagen, den Zucker zu gegeben und dann nach 3 Minuten die Eier. Die Mandeln habe ich mit der klein gehackten Schokolade in einen Mixer gegeben (das war ein Fehler, einfacher ist es, die Schokolade kleiner zu hacken und nur die Mandeln in den Mixer zu geben). Mit dem Mehl und dem Weinsteinpulver unterheben. …

Nicht – Valentin – ein Geburtstagskeks sollte es diesmal werden – Tag 4

Ja, als Valentinkekse könnten Sie auch durch gehen, aber diese beiden gehen an die entzückendsten (nicht hier lesenden) Nichten der Welt, die beide (einmal vor 17 und einmal vor 20 Jahren) am Rosenmontag auf die Welt gekommen sind. Und für diese beiden so zuckersüßen Mädels habe ich diese Blümchenherzen gemacht, als Beilage zum am liebsten gesehenen Geschenk für junge Menschen. Die Fondant- bzw. Blütenpastenreste mussten wieder her halten. Kleine Röschen und andere Blüten in verschiedenen Rosatönen. Mit etwas Royal Icing auf einen herzförmigen, rosa grundierten Keks geklebt. Die beiden Kekse habe ich einzeln in Staniolfolie eingepackt, ein kleines Kärtchen dazu geschrieben und beides jeweils in eine kleine Dose gepackt. Meine Schwester hat es geschafft, beide Kinder (im Abstand von 3 Jahren) jeweils an einem Rosenmontag zu bekommen. Meine Tochter hat damals den Rosenmontag nur um eine Woche verpasst. Und hätte ich den geplanten Kaiserschnitt genommen (statt dem Blasensprung und dem Notkaiserschnitt), dann hätten wir 3 Kinder jeweils zum Rosenmontag. Was eine (ungeplante) Lebensplanung