Allgemein, Back-Tagebuch
Schreibe einen Kommentar

Blätterteig-Konfitüre-Schmand-Windräder

Ich mach’s mir heute extrem einfach. Noch in der Planung für die nächste Kollegenleckerli-Torte und nach den Arbeiten für das heutige Mittagessen, einer extrem leckeren Kartoffelpfanne Italia mit Mozzarella, (Rezept siehe hier (Zutaten selbst gekauft)) habe ich einfach Blätterteig in den bereits besetzten Backofen (Zucchini-Feta-Frischkäse-Röllchen) geworfen. Halb habe ich Windräder mit Schmand-Ei-Zucker-Konfitüre-Mischung gemacht, halb Mini-Croissant mit der üblichen Nußnugatcreme. Und jetzt genieße ich die erste Leckerei des Jahres mit einer Tasse Tee mit Chai-Sirup (ganz viel Ingwer, denn diverse Erkältungsbazillen in diesem Haushalt wollen abgewehrt werden).
Zutaten:
Blätterteig aus dem Kühlregal (Rolle)
100g Schmand
1 Ei
2 TL Zucker
4 TL Johannisbeerkonfitäre
4 TL Nußnugatcreme

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.