Monate: Dezember 2015

Zwischen den Jahren – Apfeltaschen und Minikäsekuchen

Etwas erfrischendes für mich, für den Rest der Familie sollte es den geliebten Käsekuchen geben. Kein Problem, diese Aufgabe löst man, in dem man für beide Leckereien den gleichen Teig nimmt. Und da kam mir dieser Teig, den ich ausprobieren wollte, gerade recht. Save Print Zwischen den Jahren – Apfeltaschen und Minikäsekuchen Author: Frau Meinigkeiten Recipe type: Mürbteig Cuisine: Backen Prep time:  20 mins Cook time:  20 mins Total time:  40 mins Serves: 18   Ingredients ca. 50ml Milch 60g Zucker 1 Ei 100g weiche Butter 250g Mehl 1 TL Backpulver 1 Priese Salz etwas Zitronensaft Für die Füllung der Apfeltaschen 1 Apfel geschält und gewürfelt 1 EL Butter etwas Zitronensaft 2 EL Zucker mit etwas Zimt Für die Käsekuchenmasse 200g Magerquark 3 EL Zucker (evtl. mit etwas Zimt) 1 Ei 1-2 TL Speisestärke etwas Zitronensaft Instructions Für den Teig die weiche Butter mit dem Zucker schaumig rühren, eine Priese Salz, etwas Zitronensaft, und das Ei unterrühren. Das Mehl dazu geben und bei Bedarf etwas Milch. Den Teig kneten, bis er sich schön vom Knethaken oder Flachrührer löst und …

Weihnachtstörtchen Schoko Marzipan nach Malu

Manchmal unterm Jahr denken wir nach, über die festlichen Höhepunkte und die damit verbundene Familienzeit. Weihnachten ist eines der Highlights. Wir wünschen uns die Weihnachtsfeiertage auf eine bestimmte Weise: friedlich und freundlich, ruhige und fröhliche Stunden mit unseren Familienangehörigen und Freunden. Der Glanz der Dekoration soll quasi in unserem Herzen strahlen. Manchmal ist der Weg holprig dahin, weil wir in unserer Freude hohe Erwartungen haben. Und so manche emotionale Spitze will ausgebügelt werden und hilft nebenbei zu der Erkenntnis, dass Familie einfach das Beste ist, der Anker im Sturm. Und versüßt wird die Freude auf die kommenden Tage und Stunden … durch eine Liebe auf den ersten Blick. Eine Weihnachtstorte als Highligt. Und Malu hat wieder mal eine zauberhafte Torte, die auf den ersten Blick klar gemacht hat, das ist was für uns, uns alle. Meine Familie hier und in der Heimat. Malus Schoko-Marzipan-Torte, die ich fast 1:1 nachgebacken habe. Save Print Weihnachtstörtchen Schoko Marzipan nach Malu Author: Frau Meinigkeiten Recipe type: Weihnachtstörtchen Cuisine: Backen Prep time:  2 hours Cook time:  1 hour Total time:  3 hours Serves: 16 …

Weihnachtstörtchen 2015

Also, ich muss entweder die nettesten Kollegen der Welt haben oder völlig im Backwahn sein. Es ist zwar noch nicht Weihnachten, aber die Kollegen und ich gehen morgen zur Weihnachtsfeier. Und so, quasi zur Vorspeise, gibt es dieses kleine Törtchen. Der Teig einfach und wirklich lecker und rot gefärbt. Für die Torte sollte man sich an 2 Tagen Zeit nehmen. Am Sonntag habe ich die Böden gebacken, die Füllung gemacht und später die Torte noch mit Ganache eingestrichen. Ich war fast in Versuchung, die Torte in der Schokoladenfassung zu lassen, aber ich wollte unbedingt ein rot-weißes Törtchen fotografieren, also habe ich mir die Mühe gemacht und die Torte mit rotem Fondant bezogen und mit weißem Fondant dekoriert. Save Print Weihnachtstörtchen 2015 Author: Frau Meinigkeiten Recipe type: Weihnachtstörtchen mit rotem Biskuit und weisser Buttercreme Cuisine: Weihnachtsbäckerei Prep time:  30 mins Cook time:  15 mins Total time:  45 mins Serves: 24   Ingredients Für den Teig 250g zimmerwarme Butter 200g Zucker 1 Priese Salz 1 TL Vanillezucker (ich hatte ein Probierpäckchen vom Gewürzhändler) 1 TL Lebkuchengewürz 4 Eier 250ml warme Milch 350g …

Nikolausi 2015

Was macht man, wenn sich die am Sonntagmorgen vorbereitete Buttercreme (durch eigenen Fehler) am Sonntagnachmittag in Krümelcreme verabschiedet? Man hat einen Plan B in der Tasche und macht für die Kollegen Buttercreme-frei Nikolaus-Muffins. Meine Bedenken, dass Fondant mit Marzipan evtl. zu süß schmecken könnte, wurden von begeisterten Stimmen hinweg gewischt.   Der Teig einfach und wirklich lecker und rot gefärbt. Auch wenn man ihn nicht sieht, hier zum Merken das Rezept: Save Print Nikolausi 2015 Author: Frau Meinigkeiten Recipe type: Muffins mit Nikolaus aus Fondant und Marzipan Cuisine: Weihnachtsbäckerei Prep time:  30 mins Cook time:  15 mins Total time:  45 mins Serves: 24   Ingredients Für den Teig 250g zimmerwarme Butter 200g Zucker 1 Priese Salz 1 TL Vanillezucker (ich hatte ein Probierpäckchen vom Gewürzhändler) 1 TL Lebkuchengewürz 2 Eier und 2 Eigelb (die Eiweiß wollte ich für die Buttercreme nehmen) 250ml warme Milch 200g Mehl 80g gemahlene Mandeln ½ Pck Backpulver etwas rote Lebensmittelfarbe (Wilton Gelfarbe) 450g weißer Fondant (Weiße Fondantdecke bietet sich an) 200g Marzipan 1 EL Johannisbeermarmelade 1 TL geschmolzene Schokolade ca. 30g Puderzucker (zum Einkneten …

Plätzchen 2015/05 – Mozarttaler

Nougat, Schokolade, Nuss, Marzipan. Herz, was willst du mehr? Das hier sind Hammerplätzchen. Und ich habe so gar keine Lust, sie zu teilen: eindeutig meine Lieblingsplätzchen seit 2014! Und da ich sie dieses Jahr zum 2ten Mal gemacht habe, gehören sie ab sofort zu den Familienrezepten   Save Print Plätzchen 2015/05 – Mozarttaler Author: Frau Meinigkeiten Recipe type: Mozarttaler Cuisine: Plätzchen Prep time:  1 hour Cook time:  13 mins Total time:  1 hour 13 mins Serves: 40   Ingredients Das Originalrezept ist für 40 Stück – 100 g Butter – 60 g Puderzucker – 1 Priese Salz – Mark einer Vanilleschote – 1 Eigelb Größe M – 100 g gemahlene Haselnüsse – 100 g Mehl Für den Deckel – 40 Haselnüsse oder Mandeln – 50 g Nuss-Kuchenglasur (ich habe hier einfach Nougatmasse genommen) – 50 g Halbbitter-Kuvertüre Für den Guss – 50g Zartbitterkuvertüre – 50g Nuss-Kuchenglasur Für die Füllung – 75g Nougatmasse – 50 g Marzipan- Rohmasse – 1 EL Orangensaft Instructions Butter, Puderzucker, Salz und Vanillemark mit Knethaken zu einer glatten Masse verrühren. Eigelb kurz einarbeiten. Nüsse und …